39. Jahrestagung
der Gesellschaft für Neuropädiatrie
und 10. Fortbildungsakademie

25.– 28. April 2013, Innsbruck

Der Berg ruft – die GNP tagt in Innsbruck

congress innsbruck

10.07.2013

Innsbruck, die malerisch gelegene Landeshauptstadt Tirols, war vom 25. bis 28. April 2013 Gastgeber für 850 Teilnehmende und 31 ausstellende Firmen aus dem Bereich Kinder- und Jugendneurologie – so viele waren gekommen, um an der 39. Jahrestagung der Gesellschaft für Neuropädiatrie teilzunehmen.

Für die Eröffnungsveranstaltung hatte sich das Team um den Tagungspräsidenten PD Dr. Kevin Rostásy aus der Kinderklinik der Medizinischen Universität Innsbruck etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Heinz Zak, der bekannte Extremkletterer, Photograph und Filmemacher aus Scharnitz, Tirol, gewährte dem Publikum mit seinem beeindruckenden Vortrag einen unvergesslichen Einblick in die nahe gelegene Bergwelt des Karwendel.

Die wissenschaftliche Leitung hatte ein spannendes Programm zusammengestellt, welches sich vorrangig den Schwerpunktthemen Epilepsie, Muskelerkrankungen sowie entzündlichen und metabolischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems widmete. Zusätzlich fanden acht von der Industrie unterstützte Satellitensymposien statt.

Auch die Resonanz bei der Abstracteinreichung war beeindruckend: Aus über 200 eingereichten Beiträgen entstanden drei Video-Sitzungen, 45 freie Vorträge sowie über 140 Poster. Der Emil-Becker Preis 2013 wurde an Prof. Ingrid Scheffer aus Australien verliehen, die sich in ihren Forschungsarbeiten mit den genetischen Veränderungen in der Entstehung von Epilepsien beschäftigt.

Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmenden, Vorsitzenden, Referierenden und an die Industrie!

Tagungspräsident

PD Dr. Kevin Rostásy
Kinderklinik Innsbruck, Medizinische Universität Innsbruck

Veranstalter des wissenschaftlichen Programms

Gesellschaft für Neuropädiatrie e.V.
www.neuropaediatrie.com

Veranstalter der Industriefachausstellung,
des Rahmenprogramms und Kongressorganisation

Intercongress GmbH

Intercongress - überzeugt. bewegt!
neuropaediatrie@intercongress.de